Krankengymnastik


Die Physiotherapie / Krankengymnastik nutzt Bewegung zu Heilzwecken. Prophylaktische, theraeutische und rehabilitative Ziele sind Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt und zur Wiederherstellung aller Funktionen im somatischen und psychischen Bereich, oder die Schulung von Ersatzfunktionen bei nicht rückbildungsfähigen Störungen. Die angewandten Verfahren sind spezielle physiotherapeutische Techniken.